Startseite | Haftungsausschluss | Impressum | Kontakte | Datenschutz   

MfG-Saar-West eV

Wir über uns Termine Fotoecke Meine Modelle Jugendarbeit Formulare Wegweiser Gästebuch Modellbau-Links Luftsport-Vereine Modell-Klassen Forum Sitemap Info Chat
Chronik Vorstand Satzung Flugordnung Weltmeister Mitglieder HomePages Mitgliederinfo-Versicherungsschutz MfG-Saar-West in der Zeitung

Mitgliederinfo-Versicherungsschutz

Kurzinfo

VERSICHERUNGSSCHUTZ der Vereinshaftpflichtversicherung (Versicherungsmarke).
Der Versicherungsschutz ist nur gewährleistet :
1. Innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen, d.h. innerhalb des Luftfahrtrechtes (ist länderspezifisch)
2. auf "Freiflächen" bis zu einem Abfluggewicht von max. 5 Kg (keineVerbrennermodelle) , für welche der
Eigner die Erlaubnis gibt
3. bis max. Abfluggewicht von 25 Kg (in BRD) auf Modellflugplätzen mit
Aufstiegsgenehmigung (ist ebenfalls länderspezifisch)
4. wenn auf einer zugelassenen Frequenz geflogen wird, siehe länderspez. Frequenztabelle im xls-Format
5. wenn durch Sondergenehmigung ein zusätzliches Frequenzband zeitlich begrenzt erlaubt wird
(Bsp: 35 MHz für Frankreich durch Sondergenehmigung)
6. wenn nicht grob fahrlässig gehandelt wird (Bsp: Flugbetrieb nahe der Autobahn)

Deckungssumme: 1.279.000 Euro pauschal für Personen und Sachschäden je Schadensereignis.
Bei weiterreichenden Fragen kann der Versicherungsvertrag beim 1. Vorsitzenden eingesehen werden.

Wichtiger Hinweis:
In Grenzfällen direkt Jörg Schütz (Referent der Modellflugkommission für Versicherungsfragen) anrufen -
Tel: 06821/87539
Beispiel eines Grenzfalles: Darf ich bei einer ausgeschriebenen Sonderveranstaltung auf einem Fußballfeld fliegen?


Gruß, Walter